[menu]

KX. Kunst auf Kampnagel

KX. Viktualien - eine Performance von Kerstin Behrendt

Ein Kunstprojekt von KX. Kunst auf Kampnagel
anläßlich der Programmeröffnung 1997

Samstag, 01.02.1997 20.00 Uhr

Ausstellung und "Einverleibung"

20.30 Uhr Konzert: Ton Art - Ensemble, Viktualienmusik (ca. 45 Min.)
zu späterer Stunde musikalisch-akustisches Diner

Das Projekt "Viktualien" bildet den 2. Pol zur Bar-Eröffnung von KX. (diese am Fr., d. 31.01.97). Bar=trinken. Viktualien/Speisen.

In den Räumlichkeiten von KX. kommen "Viktualien" zur Ausstellung, welche von verschiedenen Restaurants, Köchen, Bäckereien, Konditoreien, Privatpersonen usw. (Sponsoren) für KX. und das Publikum zur Verfügung gestellt werden.

Kunst wird transportiert/transformiert - in den Kunstkontext "gestellt" und für die Dauer einer festgelegten Zeit "auratisiert" (ausgestellt). Die "Speisen" werden zu Objekten der Kunst, und sie sind als solche (Ware Kunst) zu erwerben. Der Rezipient kann danach durch "Einverleibung" der Werke an der Kunst in besonderer Weise teilhaben, sie prozeßhaft an sich selbst erfahren. Das Verzehren der Objekte (nach Kauf) ist als "Akt" Teil der Ausstellung. Zurück bleibt ein Abbild (Polaroid) als virtuelles Objekt.

Mitglieder des TonArt-Ensemles führen in verschiedenen Räumen von KX. in unterschiedlichen Besetzungen (Soli - Duo - Trio ...) "Viktualienmusik" auf. Dabei werden ausgewählte und ausgestellte Lebensmittel sowie Trinkflüssigkeiten musikalisch interpretiert und gespielt.

"Wie erklingt eine Ananas? Spielt man den Lauch vom grünen oder weißen Ende aus? Erkennt man die Farbe des Weines am Gesamtsound des Ensembles oder verbindet sich das im Aquarium ausgestellte Wasser direkt mit der Klarinette und der präparierten Trompete? - vielleicht mittels eines Schlauches oder einer Klangschale?"

- Die "Elemente" der Viktualienmusik können anschließend verzehrt werden - mit Ausnahme der Instrumente und Instrumentalisten natürlich!

Nähere Auskünfte für das Projekt
Ausstellung: K. Behrendt Tel. 430 85 14 oder M+S Fuhrmann Tel. 5604787
Musik: H. Wienert Tel. 8508659